News

Microsoft Ignite 2015 in Chicago


Aktuell findet vom 04. – 08. Mai in Chicago der Microsoft Ignite 2015 statt. Unser Consultant Sven Grosser ist diese Woche vor Ort und berichtet live aus den verschiedenen Sessions und versorgt uns mit spannenden Infos und News rund um die Themen SharePoint und Skype for business.

Nach der Keynote, eröffnet von Satya Nadella am gestrigen Montag, folgte am Nachmittag schon eine der interessantesten Sessions der Woche für Sven: „The Evolution of SharePoint - Overview and Roadmap, Speaker: Bill Bear und Seth Patton.

Zu SharePoint 2016 gibt es zwar noch eine eigene Session in dieser Woche, dennoch gab es auch in dieser Session schon interessante Fakten. Mit SharePoint 2016 werden hybride Szenarien in das Zentrum gerückt. Des Weiteren werden Next-gen Portals, wie OneDrive, Delve, Yammer und Power BI in O365 zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Hierbei werden für häufig wiederkehrende Szenarien fertige Portal-Lösungen bereitgestellt. Erstes Beispiel hierfür ist das O365 Video Portal. Als nächstes wird es ein auf Delve basierendes People-Portal geben. Diese Portale sollen dann auch mit „on-premise“ interagieren können.

Weiterhin geht es bei SharePoint und O365 zukünftig nicht mehr darum, den Content zwangahft in die Cloud zu bringen, sondern die Lösungen, die mit dem Content interagieren, sowohl (meist aus der Cloud gesteuert) auf on-premise-Inhalte als auch cloud-Inhalte auszurichten.

"You don't have to move to the cloud, we bring the cloud to you".

Fazit unseres Consultants Sven Grosser: „Inhaltlich konnte man schon einige wichtige Messages mitnehmen. Dazu zählt neben dem Zeitplan für SharePoint 2016, vor allem die zunehmende Integration auf Lösungs- und nicht auf Inhaltsebene, Delve für SharePoint 2013 und die Erkenntnis, dass Bill Bear durchaus auch auf der großen Keynote hätte sprechen können (man hört ihm einfach gerne zu) :-).

Wir sind gespannt auf die nächsten Tage des Microsoft Ignite in Chicago.


Rückruf anfordern

Nichts mehr verpassen Newsletter abonnieren