Microsoft TEAMS Telefonie

All-In-One Kommunikation mit Microsoft TEAMS

Wofür TEAMS Telefonie?

Microsoft TEAMS kombiniert Kommunikation und Kollaboration an einem Ort. So können Sie Funktionen wie Chat oder Diskussionen in den Teams ganz selbstverständlich um die integrierte Telefonie erweitern. Für den schnellen Anruf bei einem Kollegen, natürlich die Videokonferenz und auch als kompletten Ersatz für Ihre gesamte Unternehmenstelefonie.

Wir sind Experten auf dem Gebiet und begleiten Sie sicher durch das unternehmensweite Roll-out.

Einen Erfahrungsbericht zur Telefonie mit Microsoft lesen Sie übrigens hier.

Alles was Sie sonst zu Microsoft TEAMS wissen müssen, finden Sie hier.

So erreichen Sie uns:

vertrieb@acoris.de
+49 6151 78664-40

6 gute Gründe für die TEAMS Telefonie

Piktogram _Teilen

Freuen Sie sich über gebündelte Kommunikationskanäle (Telefonie, Chats, Besprechungen, Termine) in Microsoft TEAMS. Sie sparen Zeit und Aufwand!

Sie haben die Wahl: Binden Sie Ihre bestehenden Telefon-anschlüsse in TEAMS ein oder nutzen Sie die Cloud-Telefondienste von Microsoft.

Sie behalten den Überblick:Verwalten Sie Ihre Telefonie zentral mit allen anderen Microsoft 365 Anwendungen.

Gruener Notizblock

Nutzen Sie die Schnittstelle zum digitalen Gedächtnis: Gesprächsnotizen lassen sich bequem über die Integration von OneNote & Dynamics in TEAMS mitschreiben.

Maximale Flexibilität: Telefonieren Sie wie gewohnt mit einem Telefonapparat oder nutzen Sie einfach Ihren PC/Laptop mit Headset, Freisprechanlage oder Ihr Smartphone.

Piktogramm Übersicht

Unterbrechungsfreies Telefonieren: Wechseln Sie nahtlos im Gespräch Ihr Endgerät. Auf dem Laptop starten und mobil weitertelefonieren – einfach mit TEAMS.

Gestalten Sie Ihre digitale Zukunft mit Weitblick. Stellen Sie Ihre Telefonie auf Microsoft TEAMS um!